Blaue Gruppe

Tagesablauf

7.00-8.00 Uhr

Frühdienst nach Absprache

8.00 Uhr

Ankunft

9.00 Uhr

Frühstück

12.00 Uhr

Abholzeit

12.00-14.00 Uhr

Spätdienst nach Absprache

05308-699.776

 

Laura Jurkeit

Spurensuche im Wald - Artikel BZ-HE vom 04.11.2015

Die Blaue Gruppe ist eine Halbtagsgruppe mit einer Hauptbetreuungszeit von 8 bis 12 Uhr mit der Möglichkeit einen Frühdienst von 7-8 Uhr und einen Spätdienst von 12 bis 13 Uhr in Anspruch zu nehmen.

In dieser Gruppe werden 23 Kinder im Alter von 3 Jahren bis zu Einschulung betreut.

Täglich : Der Gruppenraum ist aufgeteilt in einzelne Spielbereiche. In dieser vorbereiteten Umgebung können die Kinder aus dem Material- und Spielangebot wählen, zwischen Einzelspiel oder dem Spiel mit anderen und sie bestimmen selbst die Dauer ihres jeweiligen Spiels. Das Angebot im Gruppenraum wird entsprechend der Bedürfnisse der Kinder immer wieder neu und anders gestaltet, um den Kindern viele Möglichkeiten zum Ausprobieren und Erfahren zu eröffnen.

Während der Freispielzeit steht den Kindern nicht nur der Gruppenraum, sondern auch die Halle (der Bewegungsraum) und der Flur (ebenfalls mit Spielecken ausgestattet) zur Verfügung.

Die Halle wird für verschiedene Beschäftigungen genutzt. Sie bietet den Kindern Raum für Spiele mit größerem Platzbedarf. Hier finden die Kinder Angebote, die nicht einer einzelnen Gruppe vorbehalten sind, sondern allen Gruppen offen stehen. Somit können die Kinder Kontakte zu Kindern aus anderen Gruppen knüpfen.

Obst- und Gemüseteller: Morgens werden für jeden Frühstückstisch im Restaurant und für den  Grupperaum Obst und Gemüseteller vorbereitet. Dazu bringen die Eltern einmal in der Woche (montags) ein Teil Obst oder Gemüse mit.

Turnen: Wir gehen in den Bewegungsraum, dort finden angeleitete Bewegungsangebote statt.

 

Spaziergänge und Ausflüge: in die nähere Umgebung gehören ebenfalls zu unserem Programm.

Rollendes Frühstück: die Kinder frühstücken montags, dienstags und donnerstags in unsrerem Bistro. Dort sind die gedeckten Tische vorbereitet, die zur gemütlichen Früh- stücksrunde einladen.

Mittwochs findet unser gemeinsames Frühstück im Gruppenraum statt, welches am Vortag zusammen ausgesucht wird.

Wöchentliche Aktionen - Einkaufen: Mit einer Kleingruppe kaufen wir die Zutaten für das gemeinsame Frühstück ein.

Bildungsarbeit: Die Vorschulkinder heißen bei uns „Bildungskinder“, mit ihnen werden altersspezifische Angebote durchgeführt.

Wald: Im Frühling und im Herbst finden unsere „Waldwochen“ statt. Wir verbringen ein bis zwei Wochen lang jeden Vormittag im Wald. Dort frühstücken wir, spielen und lernen etwas über die Pflanzen und Tiere des Waldes. Sehr gern können uns Eltern, die Lust und Zeit haben, begleiten.

 

Gemeinsames Frühstück: Die Kinder bereiten das Frühstück aus den am Vortag gekauften Speisen zu.